PDF Dateien drucken

Post a reply


In an effort to prevent automatic submissions, we require that you complete the following challenge.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :arrow: :angel: :clap: :crazy: :eh: :lolno: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbup: :thumbdown: :salute: :wave: :wtf: :yawn: :facepalm: :bravo: :dance: :beard: :morebeard: :xmas: :HeHe: :trollface: :cookie: :rainbow: :monkeysee: :monkeysay: :happybday: :headwall: :offtopic: :superhappy: :terms: :beer:
View more smilies

BBCode is ON
[img] is OFF
[flash] is OFF
[url] is ON
Smilies are ON

Topic review
   

Expand view Topic review: PDF Dateien drucken

Re: PDF Dateien drucken

Post by haichen » 22 Feb 2020, 08:39

Ach ja das Forum ist extrem lahm, die Online-Hilfe ist superschnell. Wird wohl irgendwas mit der Forensoftware zu tun haben.

Re: PDF Dateien drucken

Post by haichen » 22 Feb 2020, 08:36

Kein drucken menü:
Ist der Adobe Reader das Standardprogramm für pdf?
Wenn nicht, würde ich das mal einstellen, oder den Reader neu installieren.

Re: PDF Dateien drucken

Post by KHA » 22 Feb 2020, 08:04

@LuckyJoe, der Eintrag "Drucken " im Kontextmenü existiert bei mir nicht. (siehe Anhang)
Das wird auch der Grund sein, warum, Run 'print "plakat.pdf"' nicht funktioniert.
kontextmenu.jpg
kontextmenu.jpg (24.1 KiB) Viewed 1234 times
@haichen
Danke dir funktioniert 1A!


PS:
lädt das Forum bei euch auch so langsam?

Re: PDF Dateien drucken

Post by haichen » 22 Feb 2020, 07:07

gerade noch mal mit einem richtigen Drucker ausprobiert:

Code: Select all

myPdf := "C:\projekte\TEST\Print\plakat.pdf"
printer:= "Microsoft Print to PDF"
printer:= "Samsung ML-191x 252x Series"
pdfexe:= "C:\program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe"
Run, %ComSpec% /c "   "%pdfexe%" /t "%mypdf%" "%printer%"     ", , min
Das geht.

Re: PDF Dateien drucken

Post by haichen » 22 Feb 2020, 06:47

Code: Select all

myPdf := "C:\projekte\TEST\Print\plakat.pdf"
printer:= "Microsoft Print to PDF"
pdfexe:= "C:\program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe"
path:="C:\projekte\TEST\Print\xxxx.pdf"

Run, %ComSpec% /c "   "%pdfexe%" /t "%mypdf%" "%printer%"     ", , min
;Run, %pdfexe% /t "%mypdf%" "%printer%" 

WinWaitActive, Druckausgabe speichern unter
sendinput,{raw}%path%
sendinput, {Enter}
sleep, 5000
WinActivate,Adobe Acrobat Reader DC
send,!db
Du hast vergessen, dass bei Leerzeichen in Pfaden und ComSpec der gesamte String nochmal in Anführungszeichen gesetzt werden muß.
Bei mir geht es auch ohne ComSpec. Aber die anderen Schalter funktionieren nicht mit dem Druckerschalter. Außerdem kommst du nur bis zum Speicherndialog.
Danach mußt du noch soetwas wie oben zum speichern nehmen. Nicht besonders toll, aber mit dem Reader geht es wahrscheinlich nicht anders.

Re: PDF Dateien drucken

Post by LuckyJoe » 22 Feb 2020, 04:00

Hi,

direkt drucken geht bei mir im Explorer: Datei auswählen, Kontextmenü (re. Maustaste) und "Drucken".

HG - Lucky Joe

PDF Dateien drucken

Post by KHA » 21 Feb 2020, 12:34

Hallo,

Wie kann ich mit AHK PDF-Dateien über ein bestimmten Drucker drucken?

Bei,
Run 'print "plakat.pdf"' wird mir folgende Meldung angezeigt.
=======
Error: Failed attempt to launch program or document:
Action: <'print "plakat.pdf"'>
Params: <>
Specifically: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
=========
Habe mir Acrobat Reader DC installiert und es funktioniert wenn ich direkt im CMD.exe eingebe:
"C:\program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe" /s /o /h /t "C:\projekte\TEST\Print\plakat.pdf" "Microsoft Print to PDF"
Wenn ich über AHK versuche:

Code: Select all

myPdf := "C:\projekte\TEST\Print\plakat.pdf"
Run, %ComSpec% /c "C:\program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe" /n /s /o /h /t "%myPdf%" "Microsoft Print to PDF"
dann tut sich gar nichts. Was mache ich falsch?
Und gibt es eine Möglichkeit PDF-Dateien direkt zu drucken ohne Acrobat Reader DC?

Liebe Grüße

Top