IfWinexist mit UND Verknüpfen

Post a reply


In an effort to prevent automatic submissions, we require that you complete the following challenge.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :arrow: :angel: :clap: :crazy: :eh: :lolno: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbup: :thumbdown: :salute: :wave: :wtf: :yawn: :facepalm: :bravo: :dance: :beard: :morebeard: :xmas: :HeHe: :trollface: :cookie: :rainbow: :monkeysee: :monkeysay: :happybday: :headwall: :offtopic: :superhappy: :terms: :beer:
View more smilies

BBCode is ON
[img] is OFF
[flash] is OFF
[url] is ON
Smilies are ON

Topic review
   

Expand view Topic review: IfWinexist mit UND Verknüpfen

Re: IfWinexist mit UND Verknüpfen

by Optimus Prime » 30 Jul 2020, 10:29

Hallo Bobo,

vielen Dank für die Hinweise, es funktioniert jetzt :D
Zu Frage 2: Durch die Abfrage soll eine Eindeutigkeit geschaffen werden... WinActive geht für diesen Fall natürlich auch...

Grüßle

Re: IfWinexist mit UND Verknüpfen

by BoBo » 27 Jul 2020, 09:18

Frage, warum benutzt du einen Befehl, welcher bereits als "veraltet/deprecated" in der AHK Hilfe gekennzeichnet ist, und erfindest dir dann auch noch eine abweichende Syntax "unpassend" hinzu? :roll: Mittels der aktuelleren WinExist()-function wäre es nämlich ohne etwaige Umwege möglich eine mittels AND (&&) verknüpfte Abfrage zu erstellen.

If WinExist("blablabla") && WinExist("blablablubber") ; "AND/OR" bzw. "&&" vs "||"

Frage2. Was spricht dagegen beide Apps koexistieren zu lassen, und anstatt auf Existenz auf Aktivität zu prüfen??

WinActive("blubberblablubber")

IfWinexist mit UND Verknüpfen

by Optimus Prime » 27 Jul 2020, 08:50

Hallo Zusammen,

anbei wieder eine neue Frage zum Thema AHK: Ich würde gerne den Acrobat Reader und den Foxit Reader ansteuern, muss jedoch dafür sorgen, dass nur einer der beiden Reader geöffnet ist!

Wenn beide geöffnet sind soll eine Messagebox erscheinnen:

Code: Select all

Acrobat := ".pdf - Adobe Acrobat Reader DC"   		; Titel des geöffneten Acrobat Reader Fensters
Foxit := ".pdf Foxit Reader"					; Titel des geöffneten Foxit Readers

Start: 
IfWinExist, %Adobe% and %Foxit%

{
	MsgBox, Adobe Acrobat Reader und Foxit Reader sind gleichzeitig geöffnet. Bitte eine Instanz beenden!
Return
}


Habe nun alle erdenklichen Bezeichnungen für die Variablen verwendet und vermute den Fehler beim UND!!!

Wer weiß Rat?

Grüße

Top