Mal Wasser lassen.

Alles, was nicht in die anderen Foren gehört.

Moderator: jNizM

garry
Posts: 2624
Joined: 22 Dec 2013, 12:50

Re: Mal Wasser lassen.

30 Aug 2020, 10:53

( evtl anderes / ähnliches Thema betr. Wasser Mangel )
Der grosse Wasserklau 20200827
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/wasser-in-europa-wird-es-schon-in-grossen-mengen-geklaut-a-1a9286ff-03ce-47b4-a953-4210e2e1f43a
Wasser wird knapp - in manchen Regionen Europas kommt es schon zu Diebstahl in grösserem Stil.
Eine neue Studie liefert alarmierende Zahlen.
.. Demnach werden zwischen 30 und 50 Prozent der jährlichen Wasserressourcen gestohlen .

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/trinkwassermangel-in-niedersachsen-warum-in-lauenau-das-wasser-knapp-ist-a-7ccf7967-c76f-4aad-bd9d-d22ada05e9db
Warum eine Gemeinde wegen Corona kein Wasser mehr hatte
Einer Gemeinde in Niedersachsen ist das Trinkwasser kurzzeitig ausgegangen.
Das liegt am fehlenden Regen, aber auch an den Folgen der Corona-Pandemie.
In immer mehr Gärten stehen Pools - und das führt zu Problemen.


Bsp Colorado River Wasser Problem
Colorado river 20200229
https://www.auburn-reporter.com/opinion/colorado-river-water-problems-worsening/
2014 erreichte der Colorado River zum ersten Mal seit 16 Jahren wieder den Ozean .
In den meisten Jahren schafft es der Fluss nicht so weit, weil er auf dem Weg aufgestaut und umgeleitet wurde.
Er versorgt ungefähr 40 Millionen Menschen mit frischem Wasser und bewässert über 5 Millionen Morgen Ackerland von Wyoming nach Südkalifornien.
Die Politiker haben das Wasser im Fluss im Boom des 20. Jahrhunderts übermäßig angeeignet, um Dämme und Kanäle im Südwesten zu schaffen.
Diese Wasserumleitungen haben dazu beigetragen, die boomenden Städte
Los Angeles, San Diego und San Bernardino in Südkalifornien, Tucson und Phoenix in Arizona sowie Las Vegas zu entwickeln .


http://energieblogger.at/taugewinnung-als-mittel-um-sauberes-trinkwasser-zu-bekommen-kondensattemperatur-online-berechnen_1187.html
https://www.scinexx.de/service/dossier_print_all.php?dossierID=91716
https://www.stadt-zuerich.ch/ted/de/index/departement/medien/medienmitteilungen/2011/mai/110505a.html
Der Afrikanische Affenbrotbaum oder Baobab ist eine sukkulente Pflanze, die in ihrer Rinde Wasser speichert.
Die Bewohner der Kalahari-Wüste zapfen direkt den Wasservorrat der Bäume an, um ihren Flüssigkeitsbedarf zu decken.
Aber auch Elefanten nutzen den Wasserspeicher, indem sie die Rinde des Baobabs aufbrechen, um an die feuchten Fasern im Bauminnern heranzukommen

Return to “Allgemeines”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest