Android programmieren mit B4A

Eure Tipps zu nützlichen Programmen und Links

Moderator: jNizM

Ahk_fan
Posts: 86
Joined: 31 Aug 2018, 14:34

Android programmieren mit B4A

11 Mar 2020, 10:11

Hallo Leute,

B4A (ehemalig Basic4Android) eine super Programmierumgebung für Android auf Windowsbasis ist ab jetzt FREI und KOSTENLOS und teilweise Open Source.
Hat bisher um die 130$ gekostet.

https://www.b4x.com/android/forum/threads/b4a-is-now-free.113678/#content

Viel Spaß damit...ich programmer damit bereits seit paar Jahren hobbymaßig

Grüße
regards,
AHK_fan :)
User avatar
BNOLI
Posts: 71
Joined: 23 Mar 2020, 03:55

Re: Android programmieren mit B4A

23 Mar 2020, 05:30

Hi,
ich habe diesen Hinweis auch schon einmal bei automagic4android gelesen. Meine Frage an dich (als langjähriger User von B4A) ...
Wärst du in der Lage eine udp-commandline-apk (send/receive) mit B4A zu coden (oder das Coding ggf zu ünterstützen)?
Der Dev von Automagic (Martin) hat mehrere Anfragen (seit 2014!) zur Implemetierung "ungenutzt" gelassen. Meine Überlegung wäre es mit einem AM-Action-Flow eine solche "UDP.apk" durch Übergabe von UDP Parametern (Port, Nachricht) z.B. mittels Broadcast (???) anzutriggern?! Das Empfangen/Senden von UDP vom PC sollte kein Problem darstellen und ließe sich IMHO sowohl mit AHK, als auch durch anderweitige Tools möglich machen. UDP Sender/Receiver Apps für Android gibts wie Sand am Meer, jedoch als reine GUI Lösungen, also keine die ohne manuelles Zutun (Eingabe Port/Text bzw Submit) auskommt :crazy:. Die gesuchte "man in the middle"-app sollte im background auf Übergabe/Empfang von Daten (als Variable) warten. Deine Meinung bitte :)

* Ich vermute dieses wäre die Basis für eine solche app: https:\\www.b4x.com\android\forum\threads\udp-communication.66592 :?:

Return to “Tooltime”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests