Eine Taste für zwei Aktionen? Topic is solved

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

vltier
Posts: 50
Joined: 03 Oct 2016, 10:18

Eine Taste für zwei Aktionen?  Topic is solved

28 Oct 2019, 04:55

Liebe hilfreiche Gemeinde,

mit nachfolgendem Code ermögliche ich mir einen zügigen Zugriff auf Outlook E-Mail und -Kalender. Gibt es eine Möglichkeit, mit gleicher F12-Taste - bei aktiviertem Kalender- und E-Mail Fenster - diesen dann zu minimieren. So dass ich im Ergebnis für die Aktivierung und Minimierung nur eine Taste benötige.

Vorab vielen Dank für Anregungen!

Code: Select all

f12::
SetTitleMatchMode 2
WinActivate, Posteingang
WinMove,Posteingang,,0, 0, 1280, 1048
WinActivate, Kalender
WinMove,Kalender,,1280, 0, 1280, 1048
Exit
KHA
Posts: 167
Joined: 21 Aug 2018, 11:11

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

28 Oct 2019, 06:16

Hi,
Meinst du, vlt. sowas?

Code: Select all

SetTitleMatchMode, 2 
GroupAdd, MailKale, Posteingang
GroupAdd, MailKale, Kalender
Return

#IfWinActive ahk_group MailKale
F12:: 
WinMinimize ,  ahk_group MailKale
#IfWinActive
Return

f12::
WinActivate, Posteingang
WinMove,Posteingang,,0, 0, 1280, 1048
WinActivate, Kalender
WinMove,Kalender,,1280, 0, 1280, 1048
Exit

vltier
Posts: 50
Joined: 03 Oct 2016, 10:18

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

28 Oct 2019, 06:50

Danke der Mühe, klappt leider nicht, mit F12 aktiviert sich E-Mail und Kalender und beim nochmaligen drücken von F12 ändert sich nichts. Es wird also auch nichts minimiert. Mehrmaliges Probieren brachte auch keine anderen Ergebnisse...

...liegt es vielleicht daran, dass ich den Code in ein bereits existierendes (aus meiner Sicht sehr sehr langes) Skript einbinde?
gregster
Posts: 3409
Joined: 30 Sep 2013, 06:48

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

28 Oct 2019, 09:29

vltier wrote:
28 Oct 2019, 06:50
...liegt es vielleicht daran, dass ich den Code in ein bereits existierendes (aus meiner Sicht sehr sehr langes) Skript einbinde?
Aber sicher.

Code: Select all

SetTitleMatchMode, 2 
GroupAdd, MailKale, Posteingang
GroupAdd, MailKale, Kalender
sollte in der auto-execute section des Skripts stehen (du musst sicherstellen, dass dieser Code zu Beginn des Skripts ausgeführt wird, bevor du die entsprechenden Hotkeys benutzt).
vltier
Posts: 50
Joined: 03 Oct 2016, 10:18

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

29 Oct 2019, 04:58

Vielen Dank! Durch eure Hilfe konnte ich es dann mit nachfolgendem Code (wahrscheinlich etwas rumpelig :-) realisieren. Mich interessiert aber noch, ob es nach einer Gruppierung tatsächlich genügt, wenn lediglich ein Fenster die If-Bedingung erfüllt. Beim Arbeiten in Outlook habe ich natürlich immer nur ein Fenster aktiv und da funktionierte es nicht.

Code: Select all

SetTitleMatchMode, 2
#IfWinActive, Kalender
F12:: 
WinMinimize,  Posteingang
WinMinimize, Kalender
#IfWinActive
Return

#IfWinActive, Posteingang
F12:: 
WinMinimize,  Posteingang
WinMinimize, Kalender
#IfWinActive
Return

f12::
WinActivate, Posteingang
WinMove,Posteingang,,0, 0, 1280, 1048
WinActivate, Kalender
WinMove,Kalender,,1280, 0, 1280, 1048
Exit
gregster
Posts: 3409
Joined: 30 Sep 2013, 06:48

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

31 Oct 2019, 01:17

Naja, in deinem letzten Code hast du ja gar keine Gruppe (ahk_group) verwendet, sondern separate kontext-sensitive Hotkeys (mit identischem Code) für Fenster mit Posteingang oder Kalender im wintitle-Text angelegt. Ist natürlich möglich, aber insbesondere wenn noch mehr Fenster - mit anderen Kriterien - abgedeckt werden sollen, nicht so effizient (in diesem Fall hier dürfte es wurscht sein) - #If mit mehreren Kriterien wäre dann eine weitere Alternative zur Gruppe.

Das schließende #IfWinActive würde ich allerdings immer außerhalb der Hotkey-Subroutine platzieren (also nach dem jeweiligen return) - macht mehr Sinn, meine ich, auch wenn es hier tatsächlich keine Auswirkung hat. Letztendlich beeinflussen diese Direktiven potenziell mehr als einen Hotkey und das würde sich idealerweise auch im Code widerspiegeln.
Mich interessiert aber noch, ob es nach einer Gruppierung tatsächlich genügt, wenn lediglich ein Fenster die If-Bedingung erfüllt.
Ja, denn es kann nicht mehr als ein Fenster gleichzeitig aktiv sein.
Beim Arbeiten in Outlook habe ich natürlich immer nur ein Fenster aktiv und da funktionierte es nicht.
Was funktionierte nicht? Gar kein Hotkey oder spezielle? Läuft Outlook bei dir zufällig mit Admin-Rechten...?
vltier
Posts: 50
Joined: 03 Oct 2016, 10:18

Re: Eine Taste für zwei Aktionen?

02 Nov 2019, 07:20

Hallo gregster, ich bin deiner Empfehlung gefolgt und habe IfWinActive umgestellt.

"Was funktionierte nicht?" Nach Gruppierung, wie von kha angeregt, wurde die Gruppierung nicht erkennbar umgesetzt. mit dem code öffneten sich beide Fenster, sie schlossen sich aber nicht.

Outlook läuft bei mir im Rahmen der Arbeitsumgebung, die Admin-Rechte liegen somit bei der IT und nicht bei mir. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich seit Jahren mit der Version 1.0.48.05 hantiere(n muss). just me hatte mich zurückliegend gebeten, dass immer mit anzugeben. Ich hatte es diesmal einfach vergessen.

Mich freut es aber aufrichtig, dass es über den obigen Umweg funktioniert...

Return to “Ich brauche Hilfe”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests