Hilfe beim Loop Topic is solved

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

Elixno
Posts: 15
Joined: 07 Jun 2020, 07:58

Hilfe beim Loop

11 Jun 2020, 16:43

Hallo ^^,
Ich brauche hilfe bei einem Skript.
Unzwar habe ich folgendes Skript:

Code: Select all

^1:: ; Strg+1
Loop, 10 ; Erstmal testweise nur 10 mal
{	
  Mouseclick, left, 1113, 534 ; Linksklick auf x1113 y534
  Sleep, 100 ; 100 ms Verzögerung/Pause
  Send {WheelDown} ; Nach unten scrollen
  Sleep, 100 ; 100 ms Verzögerung/Pause
}
return
welches bewirkt, dass sich der Mauszeiger zu der Position bewegt, linksklick drückt und einmal runterscrollt.
Mein Problem ist beim Loop das er viel zu schnell Wiederholt wird und ich ihn nicht stoppen kann.
Mein zweites Problem ist, dass der klick der Maus und das scrollen nach unten zu schnell hintereinander passieren, ich habe schon versucht Sleep höher zu stellen, konnte aber keine Erfolge erzielen.
Ich hoffe mir kann jemand bei dem Skript helfen.
PS bin Neu weshalb ich nicht viel Ahnung habe, also wäre ich dankbar um Erklärung was genau gemacht wird ^^
Last edited by gregster on 11 Jun 2020, 16:47, edited 1 time in total.
Reason: Ins deutschsprachige Forum verschoben - moved to german language forum.
Rohwedder
Posts: 3496
Joined: 04 Jun 2014, 08:33
Location: Germany

Re: Hilfe beim Loop  Topic is solved

12 Jun 2020, 08:39

Hallo,
ich habe die Sleeps mal auf eine volle Sekunde erhöht. Zusätzlich kannst du den Ablauf mit der rechten Strg-Taste jeweils bis zu 4 Sekunden pausieren. Drückst du die rechte Strg-Taste länger als 4 Sekunden wird das Skript neu gestartet und ein laufender Loop somit beendet.

Code: Select all

^1:: ; (linke Strg)+1
Loop, 10 ; Erstmal testweise nur 10 mal
{
	Mouseclick, left, 1113, 534 ; Linksklick auf x1113 y534
	Sleep, 1000 ; 1000 ms Verzögerung/Pause
	Send {WheelDown} ; Nach unten scrollen
	Sleep, 1000 ; 1000 ms Verzögerung/Pause
}
return

RCtrl::
TRCtrl = 40
While, GetKeyState("RCtrl","P") And TRCtrl
{
	ToolTip,% "CountDown zum Reload: " TRCtrl--
	Sleep, 100
}
ToolTip
IF !TRCtrl
	Reload
Return
Elixno
Posts: 15
Joined: 07 Jun 2020, 07:58

Re: Hilfe beim Loop

12 Jun 2020, 14:22

@Rohwedder
Ok erstmal vielen Dank ^^,
aber ich hätte da noch ein Problem
Unzwar Sleep, weil wenn ich Sleep höher stelle passiert nichts.
Kannst du es irgendwie einstellen das alle 10s geclickt und gescrollt wird?
Rohwedder
Posts: 3496
Joined: 04 Jun 2014, 08:33
Location: Germany

Re: Hilfe beim Loop

13 Jun 2020, 00:58

Ach komm! Sleep soll nicht funktionieren! Hast du Red Bull auf die Tasten gekippt?
Mach mal Versuche mit dem hier:

Code: Select all

*q:: ;Q-Taste
Loop, 10
{
	SoundBeep, 4000, 20
	ToolTip,% A_Index
	Sleep, 1000 ;1000ms
}
SoundBeep, 400, 1000
ToolTip
Return
Elixno
Posts: 15
Joined: 07 Jun 2020, 07:58

Re: Hilfe beim Loop

13 Jun 2020, 11:27

@Rohwedder
Ist das dein Ernst? Ich kenne mich zwar nicht wirklich mit AHK aus aber ich erkenne das du mich trollen willst.
Stell dir vor ich bin ein älterer Herr und habe Herzprobleme etc.
Schäme dich. Wenn ich Sleep höherstelle dann passiert nichts [Der Abstand wird nicht länger pausiert zwischen den Funktionen]
gregster
Posts: 5132
Joined: 30 Sep 2013, 06:48

Re: Hilfe beim Loop

13 Jun 2020, 11:37

@Elixno: Bitte locker bleiben. Rohwedder ist seit Jahren einer unserer hilfreichsten Freiwilligen, und sehr erfahren. Er ist garantiert kein Troll.
Wenn du seit Jahrzehnten im Internet unterwegs bist, wie ich - und viele hier, dann wirst du das Klima in den AHK-Foren bestimmt zu schätzen wissen. Eine leicht flapsige Bemerkung auf die Goldwaage zu legen, hilft niemandem. Wie sagt man doch: "Assume good faith!" ("Unterstelle gute Absichten!")
Elixno
Posts: 15
Joined: 07 Jun 2020, 07:58

Re: Hilfe beim Loop

13 Jun 2020, 17:10

@gregster
Hm ok.
Wie gesagt ich kenne mich mit AHK nicht gut aus und ich habe bei Sleep die zahl höher gestellt und trotzdem hat es nicht Funktioniert.
Ich habe vorhin etwas überreagiert, aber wie gesagt Sleep höher zu stellen bringt nichts oder ich bin zu inkompetent dafür obwohl man die Zahl ja nur erhöhen muss.
BoBo
Posts: 3755
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hilfe beim Loop

13 Jun 2020, 18:25

Die zeit(räume) zwischen den befehlen zu erhöhen, ändert ja nichts an deren eigenen ausführungsgeschwindigkeit :arrow: SetKeyDelay/SetMouseDelay
Evtl ist eine kombination aus diesen (+Sleep) die lösung?
just me
Posts: 7289
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: Hilfe beim Loop

14 Jun 2020, 03:47

:arrow: Sleep
Parameter

Verzögerung
Die Wartezeit zwischen 0 und 2147483647 Millisekunden (24 Tage), das ein Ausdruck sein kann.
Wir reden hier über tausendstel Sekunden (Millisekunden). Wenn Du eine Gesamtverzögerung von 10 Sekunden haben willst, sind das insgesamt 10000 Millisekunden Verzögerung.

In Deinem oben eingestellten Skript hast Du zwei Sleeps mit einer Verzögerung von jeweils 100 Milisekunden, d.h. insgesamt 200 Millisekunden. Es gilt also, eine Lücke von 9800 Millisekunden zu schließen.

Deine Aussage, dass eine Erhöhung der Verzögerungswerte nichts ändert, ist falsch. Wahrscheinlich bringen Deine Änderungen nur nicht das gewünschte Ergebnis, Du bemerkst sie überhaupt nicht oder Du führst unwissentlich das unveränderte Originalskript aus.
BoBo
Posts: 3755
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Hilfe beim Loop

14 Jun 2020, 04:15

just me wrote:
14 Jun 2020, 03:47
[...]
Ich hab mich nicht getraut das 'auszusprechen' :lol: :angel:, das ist übrigens der Grund warum ich bevorzuge astronomische Millisekundenbandwürmer mittels expression zu zerlegen

SetTimer, label,% 12.5*60*1000 ; 12,5 minuten
Sleep, 24*60*60*1000 ; 24 stunden


Und wem das zu doof aussieht, der kanns dann noch verschlimmbösert bekommen: fms()

Return to “Ich brauche Hilfe”

Who is online

Users browsing this forum: Wick3d and 4 guests