RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Veröffentliche deine funktionierenden Skripte und Funktionen

Moderator: jNizM

just me
Posts: 8049
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by just me » 05 Jun 2020, 04:54

@BoBo, die Radios gehören zu keinem Tab. Eine Ausrichtung auf Tab-Inhalte ist für mich deshalb eher irreführend.

BoBo
Posts: 4637
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by BoBo » 05 Jun 2020, 05:17

Fehler meinerseits. Ich war der Meinung der "Optionen"-Tab würde sämtliche hier angezeigten Controls umfassen. Da der umlaufende "Rahmen" des GUI sehr schmal/"elegant" ausgeführt ist, und die Radios aktuell in einer Linie mit dem Aussenrahmen des Tabs liegen, wirken diese, in dieser Ansicht, eher ausgerückt. Well, GUI-Design ist eh ein emotionales Thema, da die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind. Meine GUI's tendieren stark zur Symetrie, da diese (Fotografie lässt grüßen) Ruhe und Stabilität vermitteln, sowie intuitivere Eye-Tracks ermöglichen (wie Serifen in der Typographie). Weitermachen :P

BoBo's - Pixelschubser -

Johnny R
Posts: 320
Joined: 03 Oct 2013, 02:07

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by Johnny R » 05 Jun 2020, 13:51

Die GUI wird immer schöner 8-)

Best-Code-in-Use
Posts: 178
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by Best-Code-in-Use » 11 Nov 2020, 05:48

@ BoBo
wie/womit wurde der Screenshot mit den Pfeilen gemacht?
Sorry für die späte Antwort.
Da gibt es mehrere Möglichkeiten=
1. Mit Greenshot (jedoch wenn fertig nicht mehr bearbeitbar)
2. Photoshop (Nachteil= Teuer)
3. Affinity Photo / Designer oder Publisher (preiswerte Alternative die ein wenig Einarbeitung erfordert)
Greetings Best-Code-in-Use

Best-Code-in-Use
Posts: 178
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by Best-Code-in-Use » 11 May 2021, 02:01

Hat Jemand von Euch das Skript am Start?
Ich bekomme es nicht zum Laufen, auch nicht wenn ich die Robocopy.exe in das Verzeichnis kopiere.

Es wird keine Logdatei erzeugt und es kommt grundsätzlich folgende Fehlermeldung=
---------------------------
RoboGUI
---------------------------
Vorgang mit Exitcode 16 abgeschlossen!
Log öffnen?
---------------------------
OK Abbrechen
---------------------------
Google sagt=
Dieser bedeutet, dass das angegebene Verzeichnis nicht gefunden werden konnte.
Leider ist das falsch, da beide Verzeichnisse existieren...
---------------------------
RoboGUI
---------------------------
Kopiert ein Verzeichnis und behält das Original.

Quelle: C:\temp\Back4Sure
Ziel: D:\temp
---------------------------
OK Abbrechen
---------------------------
Es würde auch Sinn machen den erzeugten Befehl kopieren zu können, aber das funktioniert anscheinend nicht.
Gibt es Ideen dazu?
Greetings Best-Code-in-Use

Best-Code-in-Use
Posts: 178
Joined: 01 Dec 2015, 05:13
Location: Germany

Re: RoboGui - Eine GUI für Robocopy

Post by Best-Code-in-Use » 11 May 2021, 02:26

P.S.= mit yarcgui funktioniert es...
Allerdings ist das natürlich extrem überladen...
Weiterhin scheint es ein Problem mit Umlauten im Logfile zu geben, dies kann allerdings auch an robocopy selbst liegen!

https://www.wintotal.de/download/yarcgui/
Greetings Best-Code-in-Use

Post Reply

Return to “Skripte und Funktionen”