WinActivate auf VMs (headless)

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

RaspberryBanana
Posts: 2
Joined: 01 Jun 2020, 03:52

WinActivate auf VMs (headless)

Post by RaspberryBanana » 01 Jun 2020, 03:57

Hallo!

ich habe ein leicht seltsames Problem. Ich teste ein AHK Skript auf einer VM, mit der ich über Remotedesktopverbindung verbunden bin. Mir ist aufgefallen, dass "WinActivate" anscheinend nicht funktioniert, wenn ich die Remotdesktopverbindung in den Hintergrund geschaltet habe. Kann es sein, dass WinActivate nur funktioniert, wenn das Windows irgendwo einen Fokus hat (weiß nicht, wie ich das besser ausdrücken soll). Was mich zur Frage führt: kann mein Skript funktionieren, wenn es "headless" ausgeführt wird (eben z.B. auf einer VM?) meinetwegen getriggert durch die Aufgabenplanung?

Wenn ich die Funktion in einer Schleife mit Delay (z.B. 1 Sekunde) verwende, flutscht das Fenster in dem Augenblick in den Vordergrund, in dem Ich die RDP-Verbindung in den Vordergrund hole.

Gruß

User avatar
haichen
Posts: 540
Joined: 09 Feb 2014, 08:24

Re: WinActivate auf VMs (headless)

Post by haichen » 01 Jun 2020, 05:29

Vielleicht kann man ja WinExist statt WinActivate einbauen.

just me
Posts: 7300
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: WinActivate auf VMs (headless)

Post by just me » 01 Jun 2020, 05:38

Moin,

das ist bei mir schon länger her. Kann es sein, dass das Fenster der RDP-Verbindung nur 'aufgefrischt' wird, wenn es aktiv ist?

RaspberryBanana
Posts: 2
Joined: 01 Jun 2020, 03:52

Re: WinActivate auf VMs (headless)

Post by RaspberryBanana » 17 Jun 2020, 23:32

Hmm. Ich habe nochmal ein wenig getestet. Es scheint so zu sein, dass AHK seine Funktion einstellt, wenn der ausführende Nutzer zwar angemeldet, aber wenn der Desktop gesperrt ist. Kann das sein?

BoBo
Posts: 3765
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: WinActivate auf VMs (headless)

Post by BoBo » 18 Jun 2020, 01:18

Yep. Ages ago lief AHK problemlos 24/7 auf "meiner" box mit abgeschalteter desktop-sperre (screensaver-setting ="0"??), mit remote zugriff über PC-Anywhere.

User avatar
haichen
Posts: 540
Joined: 09 Feb 2014, 08:24

Re: WinActivate auf VMs (headless)

Post by haichen » 18 Jun 2020, 02:23

Vielleicht als Service laufen lassen oder beim kompilieren das Konsole subsystem nutzen?

Post Reply

Return to “Ich brauche Hilfe”