Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

User avatar
LuckyJoe
Posts: 273
Joined: 02 Oct 2013, 09:52

Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Post by LuckyJoe » 04 Dec 2013, 08:53

Hallo zusammen,
wie bekomme ich einen Zeilenumbruch innerhalb eines Hotstrings bei der Verwendung mit Word hin?

Code: Select all

::sz::Ich wünsche noch eine schöne Zeit und verbleibe{enter}mit freundlichen Grüßen{enter}
Bei {Enter} erhalte ich einen neuen Absatz, ebenso bei der Verwendung von 'n bzw. 'r.

Danke euch im Voraus.
LJ
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Lucky Joe

User avatar
jNizM
Posts: 2661
Joined: 30 Sep 2013, 01:33
GitHub: jNizM
Contact:

Re: Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Post by jNizM » 04 Dec 2013, 09:23

mit Shift+Enter?
{Shift Down}{Enter}{Shift Up}

oder

Code: Select all

::sz::
(
Ich wünsche noch eine schöne Zeit und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
)
probiert?
[AHK] 1.1.32.00 x64 Unicode | [WIN] 10 Pro (Version 2004) x64 | [GitHub] Profile
Donations are appreciated if I could help you

User avatar
LuckyJoe
Posts: 273
Joined: 02 Oct 2013, 09:52

Re: Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Post by LuckyJoe » 04 Dec 2013, 10:20

... Danke! - Das erste funktioniert ... das Naheliegenste mal wieder :)

LJ
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Lucky Joe

frafithe
Posts: 1
Joined: 07 Aug 2020, 02:37

Re: Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Post by frafithe » 07 Aug 2020, 02:50

Weder 'r noch 'n noch {enter} funktionieren bei mir. AHK druckt die Zeichen einfach mit aus. In Thunderbird richtig, Word hingegen macht auch noch aus dem 'n ein ,n. Gibt es eine neue Lösung?
Ich hatte parallel vor ein paar Tagen Texter installiert. Da funzt sowas prima. Aber es entstehen ständig merkwürdige Schreiblücken, so lange AHK und Texter gleichzeitig im Hintergrund laufen. Und ich möchte das bequemere AHK ungern durch Texter ersetzen.

BoBo
Posts: 3647
Joined: 13 May 2014, 17:15

Re: Zeilenumbruch statt Enter (bei Word)

Post by BoBo » 07 Aug 2020, 03:23

@frafithe @LuckyJoe
Weder 'r noch 'n noch {enter} funktionieren bei mir.
Was nicht verwunderlich ist, den du benutzt hier einen Apostroph :arrow: ' (auf einer deutschen Tastatur Shift + #) anstatt eines Backticks :arrow: ` (auf der selben Tastatur Shift + ` mit anschließendem Space\Buchstaben). Deshalb GIGO.


`n `t `r = richtig
'n 't 'r = falsch


Post Reply

Return to “Ich brauche Hilfe”