Google Snapseed - Swipe Mimiking

Stelle Fragen zur Programmierung mit Autohotkey

Moderator: jNizM

BoBo
Posts: 4333
Joined: 13 May 2014, 17:15

Google Snapseed - Swipe Mimiking

Post by BoBo » 13 Jan 2021, 07:29

Moin,
sorry für den anglistischen Titel des Threads, doch das Nachstellen von Wisch-Manövrierung auf einem Mobilgerät lässt sich auf Deutsch nur schwer in 2 Worte(n) betiteln.
Ausgangslage. Mittels eines Android-Emulators (bei mir: nox player) läuft die Bildbearbeitung Google Snapseed auch auf dem PC.
Snapseed wird in dessen 'natürlicher Umgebung' auf Mobilgeräten unter Android und iOS (btw, auf beiden kostenlos verfügbar) wie üblich mit Antippen und Wischgesten bedient.
Als da wären:
a) Auswahl einer Bearbeitungsfunktion durch Antippen (Tools/Filter)
b) Auswahl eines Filters durch Antippen (Feinabstimmung/Details/Kurven/...)
c) Anwahl der Details-Optionen durch vertikales Wischen. (Struktur/Schärfen)
d) Werteänderung für Struktur durch horizontales Wischen. (-100/+100)

'Antippen' auf dem PC ist entsprechend der Mausklick, das 'Wischen' die Mausbewegung bei gedrückter Linker Maustaste.
Wonach ich nun suche, vertikales und horizontales Wischen auf jeweils die Up-/Down- sowie Rechts-/Links-Tasten zu belegen.
Problem. Hotkeying geht an mich wie RegEx. Irgendwie garnicht. Grund dafür warum ich hier nun auch einen Roman geschrieben habe, anstatt mal fix nen Einzeiler hinzumurksen. Hilfe!

Bo :shifty:

PS. Es gibt jede Menge anderweitige Android emulatoren (iOS scheints weniger?). Warum also nox player? Dieser bietet diverse Kommandozeilenoptionen, deshalb. JFTR.
; https://www.bignox.com/
; https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/snapseed/
; https://playroider.com/nox-app-player-guide/
; https://www.bignox.com/blog/command-line-parameters-that-nox-app-player-supports/
just me
Posts: 7720
Joined: 02 Oct 2013, 08:51
Location: Germany

Re: Google Snapseed - Swipe Mimiking

Post by just me » 13 Jan 2021, 11:43

Moin,

mal als Anregung: Ctrl+LButton für eine vertikale Bewegung.

Code: Select all

#NoEnv
Coordmode, Mouse, Screen
^LButton::
MouseGetPos, X, Y
Click Down
VarSetCapacity(RC, 16, 0)
NumPut(X, RC, 0, "Int")
NumPut(0, RC, 4, "Int")
NumPut(X + 1, RC, 8, "Int")
NumPut(A_ScreenHeight, RC, 12, "Int")
DllCall("ClipCursor", "Ptr", &RC)
KeyWait, Control
KeyWait, LButton
DllCall("ClipCursor", "Ptr", 0)
Click, Up
Return
Das sollte aber wahrscheinlich noch verfeinert werden: Kontextsensitiv und Bewegungsmöglichkeit auf das Fenster begrenzen?
Post Reply

Return to “Ich brauche Hilfe”